Angebote Wirtschaft macht Schule

Betriebserkundungen für Schulklassen
Spezielle Arbeitsplatzerkundung: Schülerinnen und Schüler befragen die Mitarbeiterinnen des Betriebes und präsentieren die Ergebnisse in der Schule.

Betriebsführungen für Schulklassen
Erklärt und gezeigt werden die spezielle Arbeits- und Produktionsweise des Betriebes sowie dessen Ausbildungsangebot.

Bewerbungstraining
Personalleiter oder Ausbilder bieten ein kostenloses Bewerbungstraining für Schülerinnen und Schüler. Sie üben beispielweise Bewerbungsgespräche im Rollenspiel und geben Hinweise zur schriftlichen Bewerbung.

Teilnahme an regionalen Lehrstellenbörsen
Unternehmen aus der Region beteiligen sich an regionalen Lehrstellenbörsen der Gemeinden oder der Schulen, um den Schülern ihr Berufsfeld näher zu bringen.

Infonachmittag mit Auszubildenden
Auszubildende informieren Schulklassen über ihre jeweiligen Ausbildungsberufe und präsentieren ihren Ausbildungsbetrieb. Die Veranstaltung kann im Rahmen des Unterrichts oder im Anschluss an eine Betriebsbesichtigung stattfinden.

Schülerbetriebspraktika
Schülerinnen und Schüler absolvieren im Rahmen der Berufsorientierung (OiB, BORS, BOGY) ein Betriebspraktikum. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit Tages- oder Schnupperpraktika zu absolvieren, bzw. ergänzende oder vertiefende Praktika während der Freizeit.

„Unternehmer an Schulen“
Unternehmer/-innen regionaler Betriebe besuchen eine Schulklasse, treten im Unterricht auf, berichten von ihrem beruflichen Alltag, vermitteln betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse.

Informationsveranstaltungen mit betrieblichen Ausbildern
Ausbilder informieren Schulklassen über Bewerbungsverfahren und Auswahlkriterien. Die Veranstaltung kann im Rahmen des Unterrichts (eventuell ergänzt durch Elternabende) oder im Anschluss an eine Betriebsbesichtigung stattfinden.

Technik-AG
Schülerinnen und Schüler treffen sich regelmäßig im Rahmen einer Technik-AG in der Lehrwerkstatt eines Betriebes und lernen beispielsweise die Grundlagen der Metallverarbeitung in einem Projekt.

Experten in Schule und Unterricht
Unternehmensvertreter berichten im Unterricht oder im Rahmen einer besonderen Veranstaltung über betriebliche oder technische Themen in Form eines Vortrages.

Lernbaustein zum Thema „Produktweisen in der Industrie“
Umfassendes didaktisches Konzept, vermittelt grundlegende betriebswirtschaftliche, soziale und technische Kenntnisse und Fertigkeiten. Es werden mehrere Fachlehrer einbezogen, die in Abstimmung mit dem Betrieb wirtschaftsrelevante Themen aufgreifen.

Lernbausteine zum Thema „Naturwissenschaft“
Schule und Betrieb vermitteln im naturwissenschaftlichen Fachunterricht anwendungsbezogenes Wissen.

Partnerschaft „Neigungsfach Wirtschaft“
Das Unternehmen übernimmt die Partnerschaft für einen Kurs im Neigungsfach „Wirtschaft“. Je nach Thema finden Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler im Betrieb statt oder treten Experten des Betriebes im Unterricht auf. Das Unternehmen berät auch die Lehrkraft bei der Vermittlung praxisnaher Unterrichtsinhalte.

Praxistage für Lehrerinnen und Lehrer
Lehrkräfte allgemein bildender Schulen absolvieren ein mehrtätiges Praktikum in einem Betrieb.

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite wurden auf "allow cookies" gesetzt um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Falls sie diese Webseite weiter benutzen möchten ändern Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen oder klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind.

Schließen