Grenzüberschreitende Berufsbildung

Der Rhein trennt Deutschland und Frankreich. Intensiv arbeiten beide Länder auch im Bereich der Berufsbildung zusammen. Die Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg waren noch nie so gut für junge Menschen, insbesondere für französische Jugendliche. Die Unternehmen entlang der Rheinschiene bilden immer mehr aus und benötigen dringender denn je qualifizierten Nachwuchs. Alleine in diesem Ausbildungsjahr blieben über 300 Ausbildungsplätze unbesetzt. Der Mangel an qualifiziertem Nachwuchs betrifft dabei alle Branchen, beispielsweise die gehobene Gastronomie und Hotellerie ebenso wie die Industrie. In den Betrieben auf deutscher Seite wird daher die grenzüberschreitende Ausbildung stark gefördert.

Gemeinsam mit der IHK Karlsruhe sowie den deutschen Regierungen wurden spezielle Förderprogramme entwickelt. Eines davon ist „The Job of my Life“. Es richtet sich an interessierte französische Jugendliche und sieht unter anderem Sprachkurse sowie ein Praktikum im Vorfeld der eigentlichen Ausbildung vor. Mitbringen sollten die jungen Menschen lediglich ein Mindestalter von 18 Jahren. Zudem sollten sie vorher noch keine „betriebliche“ Berufsausbildung absolviert haben.

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite wurden auf "allow cookies" gesetzt um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Falls sie diese Webseite weiter benutzen möchten ändern Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen oder klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind.

Schließen